Sebastian Korts

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Steuerstrafverteidiger*
MBA - Master of Business Administration
M.I.Tax - Master of International Taxation
Lehrbeauftragter Hochschule Fresenius


 

  • Jura - Studium: Albertus Magnus Universität, Köln
  • MBA - Studium: University of Wales, Cardiff
  • M.I.Tax - Studium: Universität Hamburg
  • Rechtsanwalt seit 1994
  • Fachanwalt für Steuerrecht seit 1996
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht seit 2004
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Korts Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • gewähltes Mitglied des Steuerrechtsausschuss des Kölner Anwaltverein von 1996 bis 2002
  • Sprecher der Steuerrechtsausschuss des Kölner Anwaltverein von 1999 bis 2002
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV seit 1995
  • Mitglied des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV seit 1998
  • Sprecher des Arbeitskreises Handels- und Gesellschaftsrecht des Kölner Anwaltverein seit 2005
  • Dozent an der Hochschule Fresenius University for Appplied Science für Erbschaftsteuerrecht; Corporate Governement & Compliance 2010 bis 2014
  • Dozent bei der Anwaltsakademie zu Fachanwaltsausbildung der Fachanwälte für Handels & Gesellschaftsrecht im Fach Aktienrecht seit 2003
  • Dozent bei der Anwaltsakademie zu Fachanwaltsausbildung der Fachanwälte für Internationales Wirtschaftsrecht im Fach Internationales Steuerrecht seit 2014
  • Mitglied des Finanz- und Steuerausschuss der Industrie und Handelskammer zu Köln seit 2015

Kontakt

  • Telefon: +49 (0) 221 940 21 00
  • Mobil: +47 (0) 172 259 80 20
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Skype: KORTS_RA_Korts
  • Internet: www.korts.de
* und Absolvent des Weiterbildungsstudiums "Steuerstrafrecht" der FernUniversität Hagen.

"Fachanwalt für Steuerrecht" und "Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht" sind Titel, die von der Rechtsanwaltskammer verliehen werden, wenn jeweils sowohl das Bestehen einer theoretischen Prüfung als auch die Bearbeitung einer Vielzahl von praktischen Fällen nachgewiesen sind.
Die bestandene Prüfung eines zusätzlichen Studiums an der Fernuniversität Hagen im Bereich Steuerstrafrecht führt zu der Bezeichnung "Steuerstrafverteidiger".


"MBA – Master of Business Administration" und "M.I.Tax – Master of International Taxation" sind jeweils zusätzliche (internationale) akademische Studienabschlüsse, die immer einen konkreten steuerrechtlichen Hintergrund hatten.

Steuerrecht "aus dem Leben"

Steuerrecht ist nicht immer eine trockene Materie: Auf der Homepage "anwaltauskunft.de/magazin" wird Rechtsanwalts Korts regelmäßig zu den Alltagsthemen des Steuerrechts interviewt.
  • Hier lesen
  • Suche